Translate

Montag, 10. Mai 2010

Art Gecko

Wie überall in den warmen Ländern, hat's auch hier viele Geckos und Echsen.















Auch bei uns im Zimmer hat's immer ein paar Geckos. Wir dachten erst, jetzt hätten wir tatsächlich noch Mäuse im Zimmer, als wir in der Nacht so merkwürdig bekannte Geräusche hörten. Bei genauerem Nachsehen fanden wir schliesslich einen Gecko in der Schachtel mit den angefangenen Getreideriegeln. Gecko raus, Schachtel in Sicherheit, Licht aus. Schon kurz später raschelte es im Abfalleimer und tatsächlich auch da fanden wir ganz unten einen Gecko herumnuschen. Da seine Fluchtwege beschränkt waren, versteckte er sich kurzerhand in einer leeren Cola-Dose! Da stellten wir halt Gecko samt Dose vor die Türe.

gut getarnt ist halb versteckt


Blaue Phase

jeder fängt mal klein an

1 Kommentar:

  1. Hallo,

    leider habe ich keine andere Möglichkeit als diesen Kommentar gefunden, um Ihnen zu schreiben.

    Ich würde Sie gerne auf unsere Homepage Paperblog (http://de.paperblog.com) aufmerksam machen. Wir möchten mit unserem Projekt ein alternatives Online-Medium aufbauen, indem wir die besten Artikel von Blogs zusammenstellen und veröffentlichen.
    Ich kann mir gut vorstellen, dass Ihre Beiträge eine Bereicherung für unsere Leser wären und würde mich freuen, wenn Sie sich als einer unserer Autoren einschreiben.

    Bei Fragen oder Anmerkungen schreiben Sie mir gerne eine Email!

    Herzliche Grüße,

    Johanna

    johanna@paperblog.com

    AntwortenLöschen